Festa da Mãe Soberana

Die jährliche Marienprozession in Loulé
Sonntag, 19 April 2015 | Religion

Die "Festa da Mãe Soberana" in Loulé, eine Prozession zu Ehren der Heiligen Mutter Maria, gilt als die größte religiöse Veranstaltung in Portugal südlich von Fátima. Sie findet jährlich am zweiten Sonntag nach Ostern statt. Das Hochamt zu Beginn wird vom Kardinal der Algarve im Parque Municipal de Loulé zelebriert. Danach zieht die Prozession von Tausenden von Gläubigen durch die Innenstadt von Loulé bis hinauf zum Santuário de Nossa Senhora da Piedade, der Wallfahrtskirche auf den Hügel am westlichen Stadtrand. Der Weg dorthin wird von einer riesigen begeisterten Menschenmenge gesäumt.

Unsere Empfehlungen
Werbung